Adventsoase

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Ab dem 1. Dezember lädt die Kirchengemeinde Heide zum Adventscafé mit Basar in das Gemeindehaus St. Jürgen ein. Das Organisationsteam ist schon jetzt überzeugt: Weihnachtlich und schön gemütlich soll es werden. Fleißige Frauen sind bereits dabei, das Café auf den Weg zu bringen. Sie wissen aus Erfahrung: Vorweihnachtszeit ist Geschenkzeit, aber auch die Phase der Besinnlichkeit. Beides wollen die Ehrenamtlerinnen in bewährter Tradition verbinden. „Wir bieten selbstgebackenen Kuchen
und Kaffee und laden ein, miteinander ins Gespräch zu kommen“, sagt Mitorganisatorin Sabine Eichler. „Dazu gibt es einen Basar mit interessanten Geschenkideen.“ Spenden sind willkommen. Der Erlös fließt einem wohltätigen Zweck zu. Das Adventscafé startet am 1. Dezember, und ist bis einschließlich 22. Dezember jeweils mittwochs, donnerstags und freitags von 15 bis 17.30 Uhr geöffnet. Besucher finden das Café im Gemeindehaus St. Jürgen, Markt 26a. Wer Lust hat, das Projekt zu unterstützen, wende sich an Sabine Eichler, mobil 0170/4942742.
(Nach derzeitiger Landesverordnung 2G-Regel)