Im Mittelpunkt das Kreuz – Passionsandachten

Vom 26. Februar bis zum 8. April 2020 werden wir jeden Mittwoch um 18 Uhr in der Werktagskapelle

der Erlöserkirche Passionsandacht feiern.

Im Mittelpunkt das Kreuz – jede Woche wird eine andere Kreuzesdarstellung in den Blick genommen.

Lieder, Gebete und Stille bilden den Rahmen der Andachten.

In der Woche vor Ostern feiern wir an unterschiedlichen Orten Passionsandacht.

Hier die Termine: 

26.2. Dunkel (eine Fotomontage aus einem Bild von Bernd Zimmer und einer Fotografie aus einem U-Bahnhof in Berlin) – Pastorin Sievers

4.3.  Das Gerokreuz in Köln ( 976 n. Chr.) – Herrn Klentze

11.3. Kreuze in der Erlöserkirche: Eine wechselvolle Geschichte – Pastor Pistol

18.3. Oskar Kokoschka, Christus hilft den hungernden Kindern 1946 – Pastorin Sievers

25.3. Das Spottkruzifix vom Palatin in Rom (ca. 3. Jh.) – Herr Klentze

1.4.  Wilhelm Lehmbruck, Kreuzigung – Pastor Sonnenberg

6.4.  Auferstehungskirche: M. Grünwald, Christus am Kreuz (Isenheimer Altar) – Pastorin Sievers

7.4. Kreuzweg in St. Josef

8.4. Jesus stirbt am Kreuz (Skulptur aus dem „Weg der Hoffnung“) – Pastorin Sievers

10.4. 14.30 Uhr in der Auferstehungskirche: Sieger Köder, Jesus wird vom Kreuz abgenommen und in den Schoß seiner Mutter gelegt – Pastorin Sievers